Angebote

Das Betreuungsangebot der PrimaverA ist geeignet für Kinder ab der 8. Lebenswoche bis zum vollendeten 3. Lebensjahr

  • Wenn Eltern berufstätig, in Ausbildung oder Umschulung sind, oder sie den Anforderungen durch Hartz IV nachkommen müssen.
  • Bei familiären Belastungen, wenn aufgrund mangelnder Förderangebote Kinder in ihrer Entwicklung eingeschränkt sind und kontinuierliche Förderung bedürfen  - Ausgleich von Benachteiligung
  • Als Familienergänzung, Bindungsangebote zu verlässlichen Bezugspersonen, soziale Erlebensmöglichkeit, soziale Verortung bei wechselnden Familien-konstellationen

Für Kinder, die aufgrund geistiger und körperlicher Einschränkungen einen besonderen Förderbedarf haben, muss die Förderung dem Bedarf entsprechend sichergestellt und die räumliche -, sowie Sachausstattung angepasst werden.

Die unterschiedlichen vernetzten Angebote der Eltern-Werk-Statt können von allen Eltern in Anspruch genommen werden.